me | department | university | teaching | research | disclaimer | personal stuff



Klausurrichtlinien


In Einklang mit universitären Vorgaben ist zur Teilnahme an einer meiner Klausuren eine Anmeldung im PLUSonline erforderlich. Sofern nicht explizit von mir anders verlautbart, ist ohne rechtzeitige Anmeldung eine Teilnahme an einer Klausur nicht möglich!

Beachten Sie bitte auch, daß eine Abmeldung erforderlich ist, sollten Sie nach einer erfolgten Anmeldung die Teilnahme an der Klausur doch nicht mehr beabsichtigen. Eine Abmeldung (ebenfalls im PLUSonline) ist bis zu dem jeweils im PLUSonline verlautbarten Termin möglich.

Sofern für eine konkrete Klausur nicht explizit anderweitig von mir verlautbart, sind bei meinen Klausuren keinerlei schriftliche Unterlagen (Skripten, Bücher, eigene Notizen, etc.) erlaubt. Weiters ist die Verwendung eines Taschenrechners, Handy, (oder ähnlichen Gerätes) nicht gestattet. Sollten Unterlagen irgendwelche Art doch erlaubt sein, so ist es jedenfalls nicht gestattet, diese Unterlagen an andere Studierende weiter zu reichen. (Die Studierenden sind selbst und persönlich dafür verantwortlich, passende Unterlagen zur Klausur mit zu bringen; Unterlagen jeglicher Art dürfen während der Klausur von den Klausurteilnehmern nicht von anderen Klausurteilnehmern ausgeborgt werden.)

Bitte verwenden Sie nur Schreibpapier im Format DIN A4 zum Ausformulieren Ihrer Klausurlösungen. (Insbesondere bitte kein DIN A5 Papier, aber auch keine Computerbögen!) Verwenden Sie weiters bitte einen blauen oder schwarzen Kugelschreiber zum Schreiben; jedenfalls keinen Bleistift und möglichst auch keine Tinte, falls sie leicht wasserlöslich (und daher auch zu leicht verwischbar) ist.

Bitte beachten Sie, daß ich nur beurteilen werde, was ich auch einwandfrei lesen oder (etwa bei Skizzen) anderweitig erkennen kann. Alles, was ich nicht einwandfrei lesen/sehen/erkennen/... kann, wird von mir nicht als korrekt beurteilt. Achten Sie daher bitte insbesondere darauf, daß Ihre Schrift klar und leicht lesbar ist, und daß Sie in einer brauchbaren Schriftgröße schreiben. Achten Sie bitte weiters darauf, daß Sie alles, was von mir nicht beurteilt werden soll, auch klar und zweifelsfrei durchstreichen. Insbesondere weigere ich mich, mir aus mehreren Resultaten selbst das richtige Resultat zu suchen! Umgekehrt bedeutet dies auch, daß ich nichts in die Beurteilung einbeziehe (auch wenn es korrekt ist), falls es durchgestrichen ist.

In Ihrem eigenem Interesse sind Sie dringend aufgefordert, bei eventuellen Rechnungen nicht nur das Endergebnis sondern auch alle Zwischenschritte anzugeben. Banale Rechenfehler werden von mir wesentlich weniger kritisch bewertet als Fehler im Rechenansatz. Wenn allerdings Ihr Endergebnis falsch ist, und mangels Zwischenergebnissen oder auf Grund von mehrfachen "alternativen" Rechenansätzen die Ihrer Rechnung zugrundeliegende Idee für mich nicht zweifelsfrei nachvollziehbar ist, so bedeutet ein falsches Endergebnis jedenfalls null Punkte für die entsprechende Frage.

Ebenfalls in Ihrem eigenen Interesse sind Sie aufgefordert, Ihren vollen Namen und Ihre Matrikelnummer auf das Angabeblatt sowie in die rechte obere Ecke eines jeden weiteren von Ihnen abgegebenen Blattes zu schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen immer in der Form "Hauptname Vorname" an. Nummerieren Sie bitte die von Ihnen abgegebenen Blätter in der Reihenfolge, in der ich sie lesen soll. Schreiben sie weiters zu jeder Lösung auch klar erkennbar die Nummer der entsprechenden Frage. Falls Sie die Lösung einer Frage auf nicht unmittelbar auf einander folgende Blätter schreiben, so machen Sie dies bitte ebenfalls klar ersichtlich. Antworten/Lösungen, bei denen nicht leicht erkennbar ist, zu welcher Frage sie gehören, werden von mir nicht beurteilt.

Vernünftigerweise bringen Sie ausreichend viel unbeschriebenes Papier zur Klausur mit, welches Sie bereits zu Hause mit Ihrem Namen und Ihrer Matrikelnummer passend beschriften. Jedenfalls sind Sie selbst dafür verantwortlich, passende Schreibutensilien zur Klausur mitzunehmen. (Genauso wie eventuell erlaubte Klausurunterlagen dürfen während der Klausur Schreibuntensilien nicht von anderen Studierenden ausgeborgt werden.)

Bitte vergessen Sie weiters nicht, zur Klausur Ihren Studentenausweis mitzubringen. Ich mache vermutlich eine Überprüfung der Identität, und ohne Studentenausweis ist eine Teilnahme an der Klausur im Fall einer Identitätsüberprüfung nicht möglich! (Diese unerfreuliche Kontrolle ist leider durch unliebsame Vorfälle bei Klausuren erzwungen worden.)



[Image of CS Logo]
file last modified: Friday, 26-Feb-2016 12:34:20 CET
email address
Copyright © 2017 Martin Held. All rights reserved.
[Rock climbing]